Sojagetränk “Helene”

Zutaten:

Sojabohnen, Hirse, Kokosflocken, Mandelsplitter oder statt der Hirse Reis oder Haferflocken

Zubereitung:

Füllen Sie 1/4 eines Messbechers mit Sojabohnen, 1/4 des Messbechers mit Hirse, 1/4 mit Mandelsplitter und 1/4 mit Kokosflocken und weichen Sie diese 10-15 Stunden lang vorher in kaltem Wasser ein. Füllen Sie den Behälter mit den eingeweichten Sojabohnen, Hirse, Mandelsplitter und Kokosflocken.  Statt der Hirse können Sie auch Reis oder Hafer nehmen.

Schütten Sie das überflüssige Wasser weg. Füllen Sie den Behälter mit den eingeweichten Soja, Hirse, Kokosflocken und Mandelsplitter und ergänzen Sie mit kaltem Wasser. Schalten Sie das Gerät ein. Drücken Sie „Select“ und wählen Sie das 2. Programm aus. Das Gerät arbeitet automatisch (erwärmt, zerkleinert, siebt und kocht). Sobald das Programm beendet wurde, biept es, schalten Sie es aus, stecken Sie es aus und lassen Sie das Gerät noch verschlossen, damit die Reste (Okara) absitzen können. Sieben Sie das Getränk ab und genießen Sie es.

Diese Milch ist sehr bekömmlich und angenehm im Geschmack.