coat with breadcrumbs – vegan way

Coat with breadcrumbs in a vegan way, is it possible? Sure! And it is even very easy.

In today’s post we will introduce you to two versions of a vegan coat with breadcrumbs. Whether tofu, “soy meat”, another vegan meat substitute or simply delicious vegetables – vegan coat with breadcrumbs can be done with quite a bit and of course it tastes good too.

Coat with breadcrumbs – vegan way 1

  • 150 ml soy drink (preferably selfmade with your Vegan Star )
  • 1 pinch of salt
  • 3 tbsp wholemeal flour
  • breadcrumbs

Coat with breadcrumbs – vegan way 2

  • 150 ml soy drink
  • 3 tbsp flaxseed
  • 75 g corn starch
  • breadcrumbs
  • 1 pinch of salt
  • optional: pepper, paprika powder, yeast flakes

coat with breadcrumbs – vegan way

Grundsätzlich ist der Paniervorgang in beiden Fällen sehr ähnlich. Zu allererst wird das Zu-panierende vorbereitet (gewaschen, geschnitten etc.).

Bei der veganen Panade 1 werden alle Zutaten bis auf die Semmelbrösel in einer Schüssel vermischt. Die Semmelbrösel kommen in eine weitere Schüssel. Nun den Tofu/das Gemüse zuerst in der teigähnlichen Soße wenden und anschließend in den Semmelbrösel wälzen.

Bei der 2. Panade gibt es drei Schüsseln: eine mit der Maisstärke, eine mit der Leinsamen-Sojadrink-Mischung und eine mit den Semmelbrösel und den Gewürzen. Den Tofu/das Gemüse zuerst in der Maisstärke, dann in der „flüssigen Mischung“ und schließlich in der Semmelbrösel-Mischung wenden.

Schlussendlich kann das Panierte entweder bei mittlerer Hitze in einer Pfanne mit Öl gebraten oder für ca. 25 Minuten im Backrohr gebacken werden.

 

Bei Fragen stehen wir euch natürlich jederzeit zur Verfügung. Schreibt uns einfach eine Mail an j.fuschelberger@agrisan.at – wir freuen uns!

P.S. Hier gibt’s noch tolle Tipps für’s Zubereiten von Tofu >>