Die 6 Programme des Vegan Star active

Heute möchten wir euch die Programme des Vegan Star active vorstellen. Im Vergleich zum Vorgängermodell, hat dieses Vegan Star-Gerät 6 anstatt 5 Programmen. Je nach Zutat hat es das passende Programm für die optimale Zubereitung eurer Pflanzendrinks.

Programm 1 ist mit seiner Kochfunktion ideal für die Zubereitung von Drinks aus verschiedensten Getreidearten, diversen Saaten und Körnern.

Programm 2 eignet sich für die Herstellung von Sojadrinks mit eingeweichten Sojabohnen. Auch hier arbeitet das Vegan Star-Gerät mit Kochprogramm.

Programm 3 stellt ebenso Sojadrinks her, jedoch können hier nicht eingeweichte Sojabohnen verwendet werden (ebenfalls mit Kochprogramm).

Programm 4 ist perfekt für die vitaminschonende Zubereitung von Drinks, Suppen und Babynahrung.  Hier erfolgt die Erwärmung nämlich nur bis 70°C.

Programm 5 arbeitet mit Kochprogramm bei der Herstellung von gekochten, dickflüssigen Drinks (z.B. Reisdrinks), Suppen, gekochter Baby- und Aufbaunahrung (Schonkost).

Programm 6 ist das Programm für Rohkostfreunde. Hier werden Drinks ohne Erwärmung zubereitet. Der Vegan Star active dient hier als Shaker und Mixer.

Der Unterschied zwischen den Programmen

Die automatischen Programme 1 – 5 arbeiten wie folgt:

  • erwärmen, mehrmaliges zerkleinern, pürieren und kochen
  • Herstellungsdauer ca. 15 – 25 Minuten
  • Signalton ertönt nach Fertigstellung

Das Programm 6 arbeitet wie folgt:

  • ohne Erwärmung und kann wiederholt werden
  • Herstellungsdauer nur wenige Minuten
  • Signalton ertönt nach Fertigstellung

 

Bei Fragen zu unserem Vegan Star active freuen wir uns immer über einen Kommentar oder eine E-Mail an j.fuschelberger@agrisan.at !

Bis bald!

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.