Was ist (der) Veganuary?

Veganuary ist eine gemeinnützige Organisation und Kampagne, die Menschen weltweit dazu ermutigt, sich im Januar und darüber hinaus vegan zu ernähren. Nimmt man „am Veganuary teil“, so lebt man den ersten Monat des Jahres vegan. Das Wort Veganuary setzt sich aus den Wörtern vegan und january (= englisch für Jänner) zusammen.

Die Gründung von Veganuary fand 2014 statt und die Teilnehmerzahl wächst jährlich enorm – dazu später noch mehr. Die Idee von Veganuary ist, weltweit Menschen zu inspirieren und sie zu unterstützen, eine rein pflanzliche Ernährung auszuprobieren. Es wird sich dabei für den Schutz des Planeten, die Verbesserung der Gesundheit der Menschen und das Ende industrieller Massentierhaltung eingesetzt.

Veganuary in Zahlen

  • 2021 nahmen über 580 000 Menschen am Veganuary teil.
  • Weltweit kamen die Teilnehmenden (2021) aus 209 verschiedenen Ländern und Territorien.
  • Für den Veganuary 2021 wurden mehr als 825 neue vegane Produkte und Menüs auf den Markt gebracht.
  • Es wurden mehr als 1500 Medienberichte über den Veganuary 2021 veröffentlicht.

Die Liste von Zahlen und Fakten über (den) Veganuary könnte noch ewig fortgeführt werden, aber viel mehr wollen wir von Vegan Star wissen, was ihr über diese Kampagne denkt? Habt ihr den Veganuary schon einmal ausprobiert oder kennt jemanden, der oder die teilgenommen hat? Vielleicht ernährt sich jemand von euch generell vegan?

Wir freuen uns über Erfahrungsberichte in den Kommentaren oder per E-Mail (an j.fuschelberger@gmail.com)!

Bis bald,

das Team von Vegan Star

 

Referenzen

https://veganuary.com/de/

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.