Sommersalat mit Tofu

Sommersalat mit Tofu

An heißen Sommertagen ist ein leichtes, kühles Gericht oft genau das Richtige. Spart euch langes, aufwendiges Kochen und genießt doch einfach diesen leckeren Sommersalat mit Tofu.

Zutaten

  • 250 g Tofu (Natur- oder Räuchertofu)
  • 3 mittelgroße Tomaten
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 150 g grüner Blattsalat*
  • 1 Handvoll Walnüsse
  • optional: Kürbiskerne, Sesamsamen; weiteres Gemüse wie z.B. Gurken, Paprika
  • Olivenöl
  • Balsamicoessig
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

Zuerst den Tofu mit Küchenpapier umwickeln und von oben mit einem Teller o.Ä. beschweren, so dass die Flüssigkeit herausgepresst werden kann. Währendessen die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und in Würfel schneiden; die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden; den Salat waschen und gegebenenfalls in kleinere Stücke reißen; die Walnüsse halbieren. Nun den Tofu ebenso in Würfel schneiden und in einer Pfanne anbraten, bis er außen leicht braun ist. Anschließend alle Zutaten in eine passende Schüssel geben und mit Olivenöl und Balsamicoessig dressen und nach Belieben würzen.

*Im Sommer gibt’s bei uns in Mitteleuropa am Feld eine große Auswahl an verschiedenen Blattsalaten. Nehmt einen Salat eurer Wahl bzw. variiert auch einmal indem ihr beispielsweise frischen Spinat hinzugebt.

 

Für die extra Erfrischung haben wir hier noch ein Mango Lassi Rezept für euch >>

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.