Vegane Schokocrossies

Ob als Weihnachtskekse oder einfach so zum Naschen, diese Schokocrossies schmecken einfach richtig lecker!

Zutaten

  • 200 g Kochschokolade (die meisten Sorten sind vegan; alternativ eine andere vegane Schokolade eurer Wahl)
  • 60 g gestiftete Mandeln
  • 80 g Cornflakes
  • ½ EL Kokosöl

Zubereitung

Zuerst in einer Schüssel über einem Wasserbad (Schüssel über Topf mit heißem Wasser) die Schokolade mit dem Kokosöl schmelzen lassen. Währenddessen in einer separaten Schüssel die Mandeln mit den Cornflakes vermischen. Dann die geschmolzene Schokolade über die Mandeln und die Cornflakes gießen und vermengen bis alles mit Schokolade überzogen ist.

Danach ca. teelöffelgroße Häuflein formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech auflegen. Die Schokocrossies auskühlen und trocknen lassen. Anschließend genießen und den Rest kühl lagern.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.