2-Zutaten-Schokopudding

Ob als Dessert oder süßer Snack zwischen durch, der 2-Zutaten-Schokopudding ist blitzschnell und ganz einfach zubereitet. Da ihm kein industrieller Zucker hinzugefügt wird, kann man ihn auch ganz ohne schlechtem Gewissen genießen! Die Bananen bringen außerdem eine natürliche Süße mit sich.

Zutaten

  • 3 reife Bio-Bananen
  • 3 EL ungesüßter Kakao

 

Zubereitung

Zuerst die Bananen schälen, in größere Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Mit einem Stabmixer die Bananen nun pürieren. Dann den Kakao hinzugeben und unterrühren und noch einmal mit dem Stabmixer pürieren.Fertig ist der 2-Zutaten-Schokopudding. Ihr könnt ihn in kleine Gläschen füllen und im Kühlschrank kalt stellen oder einfach sofort löffeln.

Natürlich sind auch beim Hinzufügen von weiteren Zutaten keinerlei Grenzen gesetzt. Ob beispielsweise Gewürze wie Zimt- oder Nelkenpulver in den Pudding sowie Nüsse, Samen oder Obst als Topping, ist ganz euch überlassen.

Und wenn ihr noch an anderen Dessert-Rezepten interssiert seid, dann haben wir HIER noch mehr für euch >>